Sprachnachweis für CH-Einbürgerung

 

Unabhängig davon ob Sie sich für die erleichterte Einbürgerung qualifizieren oder den Ordentlichen Einbürgerungsprozess durchlaufen, ein von FIDE anerkannter Sprachnachweis in einer der 4 Schweizer Landessprachen ist Voraussetzung, dass das Bundesamt für Migration Ihr Einbürgerungsgesuch berücksichtigt. Der Sprachnachweis ist eines der verlangten Kritierien um nachzuweisen, dass Sie sich in der Schweiz integriert haben.

Seit dem 01.01.2018 wurde das Einbürgerungsgesetz in der Schweiz neu geregelt.