Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 GENERELL
2 HAFTUNGSAUSSCHLUSS
   2.1 Haftung des Online-Portals
   2.2 Haftung der Nutzer
3 DATENSCHUTZ
   3.1 Webseiten Zugriff
   3.2 Inserent-/innen (Lehrer-/innen)
   3.3 Interessent-/innen (Schüler-/innen)
   3.4 Datenschutzerklärung / DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)
4 VERWEISE & LINKS
5 RECHTE & PFLICHTEN des ONLINE-PORTALS
   5.1 Die Online-Portal
   5.2 Inhalte und Verhaltensweisen von Nutzern
6 RECHTE & PFLICHTEN VON INSERENTEN
   6.1 Vollständige und aktuelle Angaben
   6.2 Nutzerinhalte
   6.3 Sicherungskopien
   6.4 Verhaltensnormen
   6.5 Umgang mit anderen Nutzern
7 EINKOMMENS-VERSTEUERUNG & SOZIALABGABEN
8 RECHTE & PFLICHTEN VON INTERESSENTEN (Schülern)
   8.1 Verweis auf Paragraph 6.1 / 6.4 & 6.5
   8.2 Entbindung von 'Erfolgsgarantie'
   8.3 Abrechnungen & Bestätigungen
9 KOSTENPFLICHTIGE DIENSTLEISTUNGEN
   9.1 Allgemeine Bestimmungen
   9.2 Gebühren und Laufzeit
10 LIZENZ FÜR NUTZERINHALTE
   10.1 Generell
   10.2 Bilder
11 EXTERNE ZAHLUNGSDIENSTLEISTER
12 BESTELLABWICKLUNG IM ONLINE-SHOP
13 KÜNDIGUNG UND ÄNDERUNGEN
14 IMPRESSUM
15 ANWENDBARES RECHT & GERICHTSSTAND

1. GENERELL

Die Webseite Lehrer-in.ch (nachfolgend „Online-Portal", „Website/Webseite“, „Wir/wir" ) ist ein Online-Marktplatz, auf welchem Lehrer-/innen Private Unterrichtslektionen anbieten können.

Das Online-Portal stellt lediglich die Webseite zur Verfügung. Es werden keine weiteren Dienstleistungen erbracht. Die Inhalte der publizierten Inserate wurden dem Inserenten zur finalen Prüfung vorgelegt und somit ist der Inserent alleine und ausschliesslich für das Angebot verantwortlich. Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle auf dem Online-Portal verfügbaren Dienstleistungen und Angebote sowie alle damit zusammenhängenden Tätigkeiten der Besucher und Nutzer (nachfolgend "Nutzer", „Besucher“, „Inserent“, "Sie", "Ihr", etc.).

 

2. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

2.1 Haftung des Online-Portals

Das Online-Portal übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen das Online-Portal wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Das Online-Portal behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Im gesetzlich zulässigen Umfang schliesst das Online-Portal jede Haftung für alle Schäden aus, die aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung des Online-Portals entstehen.

2.1 Haftung der Nutzer

Als Nutzer tragen Sie die alleinige Verantwortung für Ihre Nutzung des Online-Portals und alle damit zusammenhängenden Handlungen inklusive Ihren Umgang mit anderen Nutzern.

 

3. DATENSCHUTZ

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

3.1 Webseiten Zugriff

Beim Zugriff auf das Online-Portal werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

3.2 Inserenten (Lehrer-/innen)

Als Inserent-/in (Lehrer-/innen) nehmen Sie nachfolgende Verwendung zur Kenntnis und akzeptieren diese ausdrücklich:

  • Das Online-Portal verwendet sämtliche von Ihnen eingereichten Daten: Vorname, Nachname, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Wohnort (PLZ & Ort), angebotene Lehrfächer, Stundenansatz, Ausbildungsinformationen, Unterrichtserfahrung in Jahren, Alter, Unterrichtsort, Verfügbarkeit, Steckbrief (kurze Information zu Ihrer Person), Ausführliche Infomation zu Ihrer Person, Portraitbild

  • Sämtliche Daten (exkl. Nachname, E-Mail & Telefonnummer) werden auf dem Online-Portal publiziert.

  • Sämtliche Daten werden zusätzlich zwecks Administration auf einem lokalen Rechner des Online-Portals gespeichert, um die angebotenen Services korrekt administrieren zu können.

  • Sämtliche Ihrer publizierten Daten auf dem Online-Portal dürfen durch Suchmaschinen (z.B. Google) und Social Media (z.B. Facebook) indexiert und weiterverbreitet werden.

3.3 Interessenten (Schüler)

Als Interessent (Schüler) auf eines der publizierten Inserate übermitteln Sie den Inserent-/innen freiwillig folgende Angaben:

  • Vorname, Nachname, E-Mail Adresse, Telefonnummer
3.4 Datenschutzerklärung / DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung)

Quellverweis für Paragraph 3.4 sowie alle Unterparagraphen; Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:


  E-Mail Kontakt

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger. Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen. Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts. Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden. Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Google Analytics

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie bspw. IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unseres Internetauftritts, werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der sog. Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR. Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unseres Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unseres Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen. Google gibt an, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden. Zudem hält Google unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners weitere datenschutzrechtliche Informationen für Sie bereit, so bspw. auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden. Zudem bietet Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit den gängigen Internet-Browsern installieren und bietet Ihnen weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf unseres Internetauftritts erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unseres Internetauftritts nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden. Ob und welche weiteren Webanalysedienste von uns eingesetzt werden, erfahren Sie natürlich ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Google reCAPTCHA

In unserem Internetauftritt setzen wir Google reCAPTCHA zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen auf unserer Internetseite durch automatisierte Zugriffe, bspw. durch sog. Bots, ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird sowie von welcher IP-Adresse aus Sie die sog. reCAPTCHA-Eingabebox verwenden. Neben Ihrer IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unseres Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwünschter, automatisierter Zugriffe in Form von Spam o.ä.. Google bietet unter https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen zu dem allgemeinen Umgang mit Ihren Nutzerdaten an.

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist. Google bietet unter https://adssettings.google.com/authenticated sowie https://policies.google.com/privacy weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Google AdWords mit Conversion-Tracking

In unserem Internetauftritt setzen wir die Werbe-Komponente Google AdWords und dabei das sog. Conversion-Tracking ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Wir nutzen das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung unseres Angebots. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Falls Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, speichert das von uns eingesetzte Conversion-Tracking ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese sog. Conversion-Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen im Übrigen nicht Ihrer persönlichen Identifikation. Sofern das Cookie noch gültig ist und Sie eine bestimmte Seite unseres Internetauftritts besuchen, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und dass Sie anschließend auf unseren Internetauftritt weitergeleitet worden sind. Durch die so eingeholten Informationen erstellt Google uns eine Statistik über den Besuch unseres Internetauftritts. Zudem erhalten wir hierdurch Informationen über die Anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige(n) geklickt haben sowie über die anschließend aufgerufenen Seiten unseres Internetauftritts. Weder wir noch Dritte, die ebenfalls Google-AdWords einsetzten, werden hierdurch allerdings in die Lage versetzt, Sie auf diesem Wege zu identifizieren. Durch die entsprechenden Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie zudem die Installation der Cookies verhindern oder einschränken. Gleichzeitig können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Ferner bietet auch Google unter https://services.google.com/sitestats/de.html , http://www.google.com/policies/technologies/ads/ sowie http://www.google.de/policies/privacy/ weitergehende Informationen zu diesem Thema und dabei insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.

Google AdSense

In unserem Internetauftritt setzen wir zur Einbindung von Werbeanzeigen Google AdSense ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Durch Google AdSense werden Cookies sowie sog. Web Beacons über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert. Hierdurch ermöglicht uns Google die Analyse der Nutzung unseres Internetauftritts durch Sie. Die so erfassten Informationen werden neben Ihrer IP-Adresse und der Ihnen angezeigten Werbeformate an Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Ferner kann Google diese Informationen an Vertragspartner weitergeben. Google erklärt allerdings, dass Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Ihnen zusammengeführt würden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“. Zudem bietet Google unter https://policies.google.com/privacy sowie https://adssettings.google.com/authenticated weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Google Remarketing oder "Ähnliche Zielgruppen"-Komponente von Google

In unserem Internetauftritt setzen wir die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Wir nutzen diese Funktion, um interessenbezogene, personalisierte Werbung auf Internetseiten Dritter, die ebenfalls an dem Werbe-Netzwerk von Google teilnehmen, zu schalten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts. Damit dieser Werbe-Dienst ermöglicht werden kann, speichert Google während Ihres Besuchs unseres Internetauftritts über Ihren Internet-Browser ein Cookie mit einer Zahlenfolge auf Ihrem Endgerät. Dieses Cookie erfasst in anonymisierter Form sowohl Ihren Besuch als auch die Nutzung unseres Internetauftritts. Personenbezogene Daten wird dabei allerdings nicht weitergegeben. Sofern Sie anschließend den Internetauftritt eines Dritten besuchen, der seinerseits ebenfalls das Werbe-Netzwerk von Google nutzt, werden womöglich Werbeeinblendungen erscheinen, die einen Bezug zu unserem Internetauftritt bzw. zu unseren dortigen Angeboten aufweisen. Zur dauerhaften Deaktivierung dieser Funktion bietet Google für die gängigsten Internet-Browser über https://www.google.com/settings/ads/plugin ein Browser-Plugin an. Ebenfalls kann die Verwendung von Cookies bestimmter Anbieter bspw. über http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices oder http://www.networkadvertising.org/choices/ per Opt-out deaktiviert werden. Durch das sog. Cross-Device-Marketing kann Google Ihr Nutzungsverhalten unter Umständen auch über mehrere Endgeräte hinweg verfolgen, sodass Ihnen womöglich selbst dann interessenbezogene, personalisierte Werbung angezeigt wird, wenn Sie das Endgerät wechseln. Dies setzt allerdings voraus, dass Sie der Verknüpfung Ihrer Browserverläufe mit Ihrem bestehenden Google-Konto zugestimmt haben. Google bietet weitergehende Informationen zu Google Remarketing unter http://www.google.com/privacy/ads/ an.

„Facebook“-Social-Plug-in

In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Facebook ein. Bei Facebook handelt es sich um einen Internetservice der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. In der EU wird dieser Service wiederum von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben, nachfolgend beide nur „Facebook“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Facebook, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Weitergehende Informationen über die möglichen Plug-ins sowie über deren jeweilige Funktionen hält Facebook unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/ für Sie bereit. Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Facebook in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Facebook Ihre IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst. Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchen, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Facebook erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Facebook womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Gefällt mir“-Button von Facebook benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Facebook-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Online-Portal von Facebook veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines Add-ons für Ihren Internetbrowser verhindern, dass das Laden des Facebook-Plug-in blockiert wird. Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Facebook in den unter https://www.facebook.com/policy.php abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

„Twitter“-Social-Plug-in

In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Twitter ein. Bei Twitter handelt es sich um einen Internetservice der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, nachfolgend nur „Twitter“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Twitter, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Twitter in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Twitter Ihre IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst. Sollten Sie bei Twitter eingeloggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchen, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Twitter erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Twitter womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Teilen“-Button von Twitter benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Twitter-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Online-Portal von Twitter veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Twitter-Benutzerkonto vornehmen. Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Twitter in den unter https://twitter.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

4. VERWEISE & LINKS

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Online-Portals liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Anbieter von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Anbieter erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert sich der Website Betreiber hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

5. RECHTE & PFLICHTEN DES ONLINE-PORTALS

5.1 Das Online-Portal

Das Online-Portal einschliesslich aller darauf enthaltenen Inhalte, wird ohne Mängelgewähr zur Verfügung gestellt. Wir schliessen hiermit alle Zusicherungen und Gewährleistungen (insbesondere betreffend Sach- und Rechtsmängel) aus. Wir sichern weder zu noch gewährleisten wir, dass die auf bzw. über die Online-Portal (von uns oder den Nutzern) zur Verfügung gestellten Informationen und Inhalte vollständig oder fehlerfrei sind. Nutzer erkennen an, dass das Herunterladen oder Einholen von Informationen und Inhalten von der Online-Portal nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko erfolgt.

5.2 Inhalte und Verhaltensweisen von Nutzern

Wir sind nicht verpflichtet, jedoch berechtigt, von Nutzern aufgeschaltete, übermittelte oder auf demOnline-Portal zur Verfügung gestellte Informationen und Materialien zu überprüfen oder zu kontrollieren.

Wir haften ausserdem nicht für das Online- oder Offline-Verhalten von Nutzern und übernehmen für deren Verhalten oder für die von den Nutzern bereitgestellten Informationen/Materialien keine Verantwortung bzw. Haftung.

Wir behalten uns in allen Fällen das Recht vor, nach alleinigem Ermessen Nachforschungen in Bezug auf die Nutzung unseres Online-Portal durchzuführen und angemessene Massnahmen gegen alle Personen zu ergreifen, die

  • Bestimmungen über untersagte Verhaltensweisen und unzulässige Online-Portal-Inhalte verletzen,
  • geltendes Recht tatsächlich oder angeblich verletzen,
  • sich an anstössigen, rechtswidrigen oder solchen Verhaltensweisen beteiligen, welche die Rechte anderer Personen verletzen oder deren Sicherheit beeinträchtigen oder bedrohen.

In solchen Fällen behalten wir uns ausdrücklich vor, die von Nutzern aufgeschalteten Informationen/Materialien unverzüglich und ohne Vorankündigung vom Online-Portal zu entfernen und den betreffenden Nutzer von jeglicher zukünftiger Nutzung der Online-Portal zu sperren.

 

6. RECHTE & PFLICHTEN VON INSERENTEN

6.1 Vollständige und aktuelle Angaben

Der Inserent verpflichtet sich, alle Angaben zu seiner Person aktuell, genau und vollständig zu machen. Er muss mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem verpflichtet er sich zur unverzüglichen Aktualisierung aller für die Nutzung des Online-Portals massgeblichen Angaben.

6.2 Nutzerinhalte

Informationen/Materialien auf dem Online-Portal in Form von Inseraten, die anderen Nutzern auf dem Online-Portal zum Zugriff überlassen werden unterliegen alleine der Verantwortun des Inserenten. Jeder Nutzer haftet allein für die Übertragung und/oder die Überlassung von Nachrichten, Mitteilungen, Texten, Informationen und sonstigen Inhalten (nachfolgend "Nutzerinhalte") auf dem Online-Portal.

6.3 Sicherungskopien

Nutzer sind allein und auf eigene Kosten für die Erstellung von Sicherungskopien der von ihnen auf dem Online-Portal aufgeschalteten oder gespeicherten Nutzerinhalte verantwortlich. Eine Haftung von uns aufgrund von Datenverlust ist explizit ausgeschlossen.

6.4 Verhaltensnormen

Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie nicht gegen das anwendbare Schweizer Recht verstossen und insbesondere keine Nutzerinhalte irgendwelcher Art auf dem Online-Portal verfügbar machen, die Rechte Dritter verletzen oder rechtswidriges Material enthalten. Insbesondere verpflichten Sie sich, das Online-Portal nicht für die folgenden Aktivitäten zu nutzen:

  • Ableiten oder Sammeln von E-Mail-Adressen oder sonstigen Kontaktinformationen anderer Personen auf dem Online-Portal durch elektronische oder andere Mittel zwecks Versendung unaufgeforderter E-Mails oder sonstiger unaufgeforderter Kommunikationen, insbesondere auch durch Telefonmarketing oder sonstige telefonische Kontaktnahme;
  • Verwenden automatisierter Scripts zum Sammeln von Informationen des Online-Portals oder der sonstigen Interaktion mit dem Online-Portal;
  • Aufschalten von Inhalten für eine andere Person als für sich selbst oder das Sichausgeben für eine andere natürliche oder juristische Person oder die falsche Darstellung Ihrer Person, die falsche Angabe Ihres Alters oder Ihrer Zugehörigkeit zu einer anderen natürlichen oder juristischen Person.
6.5 Umgang mit anderen Nutzern

Als Nutzer sind Sie allein für Ihren Umgang mit anderen Nutzern verantwortlich.

Das Online-Portal hat bzw. nimmt keinerlei Kenntnis weder von Kontaktaufnahmen der Nutzer aufgrund publizierter Kontaktdaten untereinander noch von deren Inhalt und übernimmt keinerlei Haftung bzw. bietet keinen Support zwischen den einzelnen Nutzern an.

 

7. EINKOMMENS-VERSTEUERUNG & SOZIALABGABEN

Der Lehrer bzw. die Lehrerin übernimmt sowohl die gesetzlich vorgeschriebene Einkommens-Versteuerung als auch Ablieferung der Sozialabgaben (AHV, IV, EO) selbständig (siehe auch die offiziellen Publikatioen von SECO AHV, IV, EO , Schwarzarbeit als auch alle weiteren Publikationen). Das Online-Portal bietet keinerlei Hilfeleistung zu diesen Themen.

 

8. RECHTE & PFLICHTEN VON INTERESSENTEN (Schüler)

8.1 Verweis auf 6.1 / 6.4 & 6.5

Diese Paragraphen gelten auch sinngemäss für Interessenten (Schüler).

8.2 Entbindung von 'Erfolgsgarantie'

Interessenten (Schüler) welche sich auf die publizierten Inserate melden entbinden das Online-Portal von jeglicher 'Erfolgsgarantie'. Die Interessenten beurteilen selber, ob das Angebot und die Qualität der Lehrer bzw. Lehrerinnen ihren Bedürfnissen entspricht.

8.3 Abrechnungen & Bestätigungen

Das Online-Portal bietet keinerlei Dienstleistungen bezüglich Abrechnung oder Bestätigungen irgendwelcher Art, welche der Interessent (Schüler) möglicherweise von den Lehrern bzw. Lehrerinnen benötigt.

 

9. KOSTENPFLICHTIGE DIENSTLEISTUNGEN

9.1 Allgemeine Bestimmungen

Das Online-Portal bietet kostenlose- als auch kostenpflichtige Inserate (nachfolgend "kostenpflichtige Dienstleistungen") an. Die Höhe der Gebühr für die kostenpflichtigen Dienstleistungen (nachfolgend "Gebühr"), die Zahlungsmodalitäten sowie der Umfang und die Dauer der kostenpflichtigen Dienstleistungen werden auf dem Online-Portal aufgeführt. Relevant sind die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses resp. der Vertragsverlängerung auf der Online-Portal publizierten Angaben, die integrierte Bestandteile des Vertrags zwischen dem Online Portal und dem Nutzer sind.

9.2 Gebühren und Laufzeit
  • Die Gebühr für Inserate ist vor der Aufschaltung des Inserates dem Online-Portal fällig
  • Das Abonnement wird für die vom Nutzer gewählte Vertragslaufzeit fest abgeschlossen und verlängert sich NICHT automatisch
  • Eine Kündigung auf Ende Vertragslaufzeit ist nicht notwendig
  • Das Online-Portal löscht das Inserat am Ende der Vertragslaufzeit automatisch oder auf Verlangen des Inserenten
  • Eine Rückerstattung der Gebühr (auch anteilsmässig) bei vorzeitiger Löschung des Inserates (auf Verlangen des Inserenten oder durch das Online-Portal infolge Verstoss gegen Allgemeinen Bestimmungen) ist ausgeschlossen.

 

10. LIZENZ FÜR NUTZERINHALTE

10.1 Generell

  • Sie erteilen dem Online-Portal hiermit eine kostenlose, unbeschränkte, unwiderrufliche, unbefristete, einfache, übertragbare und weltweite Lizenz (mit dem Recht der Unterlizenzierung) zur beliebigen Verwendung (inklusive Vervielfältigung, Verbreitung und beliebige Bearbeitung inklusive Übersetzung) der Nutzerinhalte oder Teilen davon zu beliebigen (derzeit bekannten oder unbekannten) gewerblichen oder sonstigen Zwecken (inklusive Werbung) im Zusammenhang mit der Online-Portal.
  • Sie können Ihren Nutzerinhalt jederzeit durch das Online-Portal entfernen lassen. Bei Entfernung Ihres Nutzerinhalts bleibt die vorstehend erteilte Lizenz aber bestehen. Sie erkennen insbesondere an, dass wir archivierte Kopien Ihrer Nutzerinhalte aufbewahren können und die vorstehend erteilte Lizenz für den archivierten Nutzerinhalt weiterhin wirksam ist.
  • Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie das Recht zur Erteilung dieser Lizenz haben und verpflichten sich zur vollständigen Schadloshaltung dieses Online-Portals gegen alle Ansprüche gemäss dieser Ziffer
10.2 Bilder

Sämtliche publizierten Bilder auf dem Online-Portal sind entweder

  • im Eigentum (Foto bzw. Logo selber erstellt) des Online-Portals
  • lizenziert durch das Online-Portal oder
  • durch ausdrückliche AGB-Zustimmung der Inserenten mittels Einreichung der Bilder auf dem Online-Portal publiziert.

 

11. EXTERNE ZAHLUNGSDIENSTLEISTER

Quelle: SwissAnwalt

Dieses Online-Portal setzt externe Zahlungsdienstleister ein, über deren EXTERNE Online-Portale die Nutzer und wir Zahlungstransaktionen vornehmen können. Zum Beispiel über

  • PostFinance (https://www.postfinance.ch/de/detail/rechtliches-barrierefreiheit.html)
  • Visa (https://www.visa.de/nutzungsbedingungen/visa-privacy-center.html)
  • Mastercard (https://www.mastercard.ch/de-ch/datenschutz.html)
  • American Express (https://www.americanexpress.com/de/content/privacy-policy-statement.html)
  • Paypal (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full)
  • Bexio AG (https://www.bexio.com/de-CH/datenschutz)
  • Payrexx AG (https://www.payrexx.ch/site/assets/files/2592/datenschutzerklaerung.pdf)

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzen wir die Zahlungsdienstleister auf Grundlage der schweizerischen Datenschutzverordnung sowie und soweit nötig, des Art. 6 Abs. 1 lit. b. EU-DSGVO ein. Im Übrigen setzen wir externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. schweizerischer Datenschutzverordnung sowie und soweit nötig, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. EU-DSGVO ein, um unseren Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Zu den durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie u.a. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. Wir als Betreiber erhalten keinerlei Informationen zu (Bank-) Konto oder Kreditkarte, sondern lediglich Informationen zur Bestätigung (Annahme) oder Ablehnung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu verweisen wir auf die AGB und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Website, bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.

 

12. BESTELLUNGSABWICKLUNG IM ONLINE-SHOP

Quelle: SwissAnwalt

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden gem. den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) und der EU-DSGVO, im Rahmen der Bestellvorgänge in unserem Onlineshop, um ihnen die Auswahl und die Bestellung der gewählten Produkte und Leistungen, sowie deren Bezahlung und Zustellung, bzw. Ausführung zu ermöglichen.

Zu den verarbeiteten Daten gehören Stammdaten (Bestandsdaten), Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten und zu den von der Verarbeitung betroffenen Personen gehören unsere Kunden, Interessenten und sonstige Geschäftspartner. Die Verarbeitung erfolgt zum Zweck der Erbringung von Vertragsleistungen im Rahmen des Betriebs eines Onlineshops, Abrechnung, Auslieferung und der Kundenservices. Hierbei setzen wir Session Cookies, z.B. für die Speicherung des Warenkorb-Inhalts und permanente Cookies, z.B. für die Speicherung des Login-Status ein.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b (Durchführung Bestellvorgänge) und c (Gesetzlich erforderliche Archivierung) DSGVO. Dabei sind die als erforderlich gekennzeichneten Angaben zur Begründung und Erfüllung des Vertrages erforderlich. Die Daten offenbaren wir gegenüber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung, Zahlung oder im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnisse und Pflichten. Die Daten werden in Drittländern nur dann verarbeitet, wenn dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist (z.B. auf Kundenwunsch bei Auslieferung oder Zahlung).

 

13. KÜNDIGUNG UND ÄNDERUNGEN

Das Vertragsverhältnis zwischen dem Online-Portal und dem Nutzer kann von jeder Partei nach freiem Ermessen jederzeit mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Gebühren für kostenpflichtige Dienstleistungen werden dem Nutzer in keinem Fall zurückerstattet.

Wir behalten uns das Recht vor, alle oder einzelne Dienstleistungen vorübergehend auszusetzen, einzustellen oder zu ersetzen. Daneben behalten wir uns das Recht vor, kostenlose Dienstleistungen in Bezug auf zukünftige Nutzungen für kostenpflichtig zu erklären sowie kostenpflichtige Dienstleistungen oder die Gebühren für kostenpflichtige Dienstleistungen jederzeit zu ändern.

 

14. IMPRESSUM


  E-Mail Kontakt


15. ANWENDBARES RECHT & GERICHTSSTAND

Bei Streitigkeiten ist materielles schweizerisches Recht anwendbar. Zuständig bei Streitigkeiten sind ausschliesslich die ordentlichen Gerichte am Sitz des Online-Portals Lehrer-in.ch

 

letztmals überarbeitet: April 2019